SCHNELLE LIEFERUNG FÜR CHF 8.90
innerhalb Schweiz

Mercedes CL Klasse

Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!
Wir bieten die vollständige Produktpalette sowie Ersatzteile für die Systeme für Luftfederung von Mercedes CL (W215 und W216). Alle Artikel sind zu 100 % mit den OEM-Originalersatzteilen kompatibel. Um die zu Ihrem Fahrzeug passenden Federbeine, Luftfedern, Stoßdämpfer, Luftfederung Kompressoren und Zubehör auszusuchen, wählen Sie das Fabrikat, das Baujahr, den Rahmen oder die Modifizierung aus. Beim Kauf eines Stoßdämpfersatzes erhalten 10 % Rabatt auf den Standardpreis.

Die Fahrzeuge der Mercedes-Benz CL-Klasse C215 und C216 sind mit einer ABC-Luftfederung ausgestattet. Diese Art der Luftfederung bietet unglaublichen Komfort. Das ABC-Fahrwerk wurde erstmals 1999 in Mercedes-Benz-Fahrzeugen eingebaut. Seitdem hat es seine Wirksamkeit bewiesen: Trotz der hohen Reparaturkosten ist es äußerst zuverlässig.

Wie funktioniert die ABC-Luftfederung?

Der Name des Systems stammt von den Worten "Aktive Fahrwerksregelung". Vier aktive Federbeine haben Federn, deren Steifigkeit hydraulisch geregelt wird.

Mehr als zehn Sensoren überwachen die Position der Federbeine und übertragen ständig Daten an die Prozessoren. Die Übertragung des Signals und der Empfang der Antwort erfolgen gleichzeitig, was eine maximale Laufruhe unabhängig vom Zustand der Straßenoberfläche ermöglicht.

Das Design der Luftfederung der Mercedes-Benz CL-Klasse ist mit vielen Elementen recht kompliziert. Das System ist mit dem Bordcomputer verbunden, der Sie immer informiert, wenn Probleme mit der Luftfederung auftreten.

Hauptkomponenten und ihre am häufigsten auftretenden Störungen

Die ABC-Luftfederung des Mercedes CL besteht aus folgenden Komponenten:

  • Pumpe - Wenn sie schwer beschädigt ist, zeigt der Computer eine Meldung an und die Federung wechselt in den Notfallmodus (die Karosserie wird nicht angehoben). Wenn die Pumpe nicht richtig funktioniert, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die jedoch nach dem Neustart des Motors verschwindet.
  • Dämpfer - Dies ist ein Drucksensor-Ventil. Die Ursache für den fehlerhaften Betrieb der Komponenten ist meistens mechanischer Verschleiß, der durch den Druck verursacht ist. Nicht nur der Bordcomputer reagiert auf diese Fehlfunktion, sondern auch der Komfort nimmt erheblich ab.
  • Druckspeicher - Die Membran in ihnen nutzt sich mit der Zeit ab. Dies ist in der Regel eine natürliche Abnutzung, die bei einer Laufleistung von 100 000 bis 130 000 km auftritt.
  • Ventilblöcke (O-Ringe verschleißen).
  • Steuermodul - Dies ist das "Gehirn" der Federung. Wenn es nicht richtig funktioniert, gibt das System falsche Daten aus, die sich beim Neustart des Motors ändern können.

Die Luftfederung der Modelle C215 und C216 erfordert vom Besitzer des Mercedes ständige Aufmerksamkeit. Sie sollten Ihren eigenen Gefühlen und der Arbeit der Elektronik vertrauen. Im Falle einer Fehlfunktion lohnt es sich, sofort zu reagieren.

Kauf von Ersatzteilen für die Mercedes-Benz CL Federung

Wenn Sie Teile für die Mercedes CL C215 Luftfederung kaufen möchten, bestellen Sie im Aerosus Online-Shop. Unsere Preise werden jeden Kunden angenehm überraschen, und die schnelle Lieferung hilft Ihnen, sofort mit der Reparatur zu beginnen, um die Fehlfunktion zu beseitigen.

Bitte warten …

Jemand hat soeben gekauft